Team aus Hausärztinnen und -ärzten

Dr. med. Christian Ludwig-Voellmy

Lebenslauf

Ich wurde am 1.9.1949 in Münsterlingen geboren und wuchs in Basel und Olten auf.

Die Kantonsschule in Aarau (mit einem Austauschjahr in den USA) eröffnete mir neue Horizonte und viele bis heute andauernde Freundschaften. Matur 1970, anschliessend Medizinstudium in Basel (mein Vater führte während mehr als 35 Jahren eine Hausarztpraxis in Olten, meine Mutter war Gynäkologin), wo ich bei meinem Grossvater (emeritierter Ordinarius für Anatomie) wohnte. Staatsexamen 1976, Heirat mit Annelis Voellmy (meine Jugendliebe aus Aarau) und erste Stelle an der Thurg.-Schaffh. Heilstätte in Davos, wo ich Vreni Hertig kennen lernte. Anschliessend zwei Jahre in der Abteilung für Innere Medizin am Kantonsspital Chur, zwei Jahre in der Pädiatrie an der Uni Kinderklinik der Freien Universität in Berlin, Praxisvertretungen in Grindelwald und in Sils im Engadin, ein Jahr an der Chirurigsche Poliklinik am Kantonsspital Basel, Gynäkologie und Geburtshilfe in Liestal, Volontariat auf der Dermatologie der Uniklinik Basel und zum Abschluss Rheumatologie in Schinznach.

 

Ausbildung

  • 1976 Medizinisches Staatsexamen, Universität Basel

  • 1977 Dissertation (Dr. med.), Universität Bern

  • 1984 Facharztdiplom Allgemeine Medizin

Im Dezember 1985 dann die Übernahme einer Hausarztpraxis in Aarau mit Vollbeschäftigung ab dem ersten Praxistag.

 

Weiterbildungen

  • 2012 Fortbildungsdiplom Schw. Gesellschaft für Allgemeinmedizin

  • 2011 Vertrauensarzt für verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen Stufe 1

  • ab 2010 Lehrbeauftragter für Hausartzmedizin, Universität Bern

  • Befähigung zur Ausbildung von Med. Praxisassistentinnen

  • anerkannte Weiterbildungsstätte für Praxisassistenten FMH

 

Nebst meiner Tätigkeit als Hausarzt war ich zehn Jahre lang Präsident der Aargauer Allgemeinpraktiker und betreue seit mehr als 15 Jahren Studenten im Einzeltutoriat aus Zürich, Basel und Bern. Immer wieder beschäftige ich eine Praxisassistentin aus dem KSA. Seit 25 Jahren bilde ich Medizinische Praxisassistentinnen aus und bildete mit Vreni Hertig ein langjähriges und eingespieltes Team zur Abnahme der praktischen FMH Prüfung für AllgemeinmedizinerInnen.

Meine Frau arbeitete als Logopädin in Hunzenschwil und erledigte während 30 Jahren souverän die Administration und die Finanzen meiner Praxis. Wir sind – wenn immer es die Zeit erlaubt - aktiv teilnehmende Grosseltern von sieben Enkelkindern.

 

Motivation Gruppenpraxis

Die Motivation, am Ende meiner Praxiszeit nochmals einen Neuanfang zu wagen, ist vor allem durch die Sorge um die Hausarztmedizin in Aarau begründet. Denn fast gleichzeitig werden wohl mehrere Hausärzte in Aarau ihre Tätigkeit aufgeben und damit eine, durch fehlende Nachfolge in der eigenen Praxis, nicht zu füllende Lücke hinterlassen. Unterdessen arbeite ich seit fünf Jahren in einer Gemeinschaftspraxis mit 3 weiteren vorwiegend internistisch ausgebildeten Ärztinnen, die beiden etwas älteren Mitbegründer haben sich aus ihrer ärztlichen Tätigkeit zurückgezogen. In den gleichen Räumen arbeiten heute noch zwei Viszeralchirurgen, was uns die Möglichkeit zu einem engen Austausch in fachlicher und menschlicher Hinsicht gibt.

 

Fachrichtung: Allgemeine Medizin

Sprachen: Deutsch

Aarau@doktorzentrum.ch