Team aus Hausärztinnen und -ärzten

Dr. med. Sabine Brunner-Bolliger

Schule:

Aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich in Windisch, danach in der Kantonsschule Wettingen. Während der Gymnasialzeit machte ich ein Schüleraustauschjahr in den USA.

 

Studium in Bern 1987-1993:

Das Studium war sehr praxisnah aufgebaut. Mir hat schon früh – im 3. Studienjahr – ein Praktikum bei einem Hausarzt in der Nähe von Bern sehr viel Eindruck gemacht. Ebenso vertiefte ich den Einblick in die Medizin während dem Praktikumsjahr in Edinburgh (Schottland), im CHUV in Lausanne und in den Spitälern Biel und Solothurn.

 

Weiterbildung 1994-2005:

 

  • Kantonsspital Liestal: Innere Medizin
  • Kantonsspital Chur: Anästhesie
  • Universitätsspital Zürich: Allgemeine Innere Medizin, Hämatologie, speziell Gerinnung, Pneumologie, Medizinischen Poliklinik
  • Kantonsspital Aarau: Rheumatologie

 

Hausarzttätigkeit:

Während der Familiengründung verschaffte ich mir Einblick in die Hausarzttätigkeit in der Vertretung verschiedener Hausärzte. 2006 folgte die selbständige Tätigkeit als Hausärztin in Windisch in der Praxis von Dr. Heini Zürcher, wo ich bis zum Wechsel ins Doktorzentrum Baden sehr gerne gearbeitet habe.

 

Der Wechsel nach Baden in eine grössere Praxisgemeinschaft erfolgte, weil mir der Wissensaustausch und die Teamarbeit sehr wichtig sind. Gerne möchte ich jüngere Kolleginnen und Kollegen im Rahmen einer Praxisassistenz in der Tätigkeit als Hausärzte unterstützen. Die Nähe zu meinen Wohnort ist ein zusätzlicher Faktor.

 

Nebst Beruf soll auch meine 6-köpfige Familie nicht zu kurz kommen. Gemeinsam sind wir oft in den Bergen unterwegs, sei es beim Wandern, Klettern oder Skifahren.

 

Fachrichtung: Allgemeine Innere Medizin

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch